Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell am 22. Juli

Die Hengststation Maas J. Hell ist am 22. Juli Gastgeber des Fohlenchampionats und der Prämierung im Holsteiner Körbezirk Pinneberg. (Fotos: Stefan Lafrentz)

Die Hengststation Maas J. Hell ist am 22. Juli Gastgeber des Fohlenchampionats und der Prämierung im Holsteiner Körbezirk Pinneberg. (Fotos: Stefan Lafrentz)

(Klein Offenseth) Das Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth findet am Montag, 22. Juli ab ca.14.30 Uhr auf dem Gelände der Station in der Horster Landstraße 42 statt. Damit verbunden ist auch die Holsteiner Verbands-Prämierung im Körbezirk Pinneberg. Praktisch für die Züchter, die mit ihren Stuten und Fohlen nicht zu unterschiedlichen Plätzen fahren müssen.

Zum Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell eingeladen sind Stut- und Hengstfohlen von allen in Holstein zugelassenen Hengsten. Rangiert und prämiert werden die Fohlen getrennt nach Geschlecht. Mit dem Championat verbunden sind zudem attraktive Sachpreise und Deckgeldgutscheine der Hengststation Maas J. Hell im Gesamtwert von 5000 Euro. Zudem ist der freie Verkauf von Fohlen für die Züchter und Aussteller möglich.

Interessenten werden gebeten, sich bei der Hengststation Maas J. Hell für das Fohlenchampionat am 22. Juli anzumelden. Kostenlose Anmeldeformulare gibt es online unter www.stallhell.de. Oder telefonisch bei Angela Solbau unter der Rufnummer (04126) 38 272.

Ihre IP-Adresse wird dabei an Google gesendet!

Design und Umsetzung

COOKIE-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.