Guter Start beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby in Hamburg

Für Chefbereiter Takashi Haase und Stationshengst Canstakko (Canturo x Stakkato) fing das CSI4* Turnier schon mal hervorragend an. Sie platzierten sich heute morgen schon gleich im Einlaufspringen - Preis der Eurogate Container Terminals mit einer sicheren Nullrunde . Um 13.55 Uhr geht es dann für Takashi Haase und dem 8-jährigen Campai weiter in der Youngster Tour. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg vom ganzen Team der Hengststation Maas J. Hell.

Ihre IP-Adresse wird dabei an Google gesendet!

Design und Umsetzung