Acodetto IAcodetto I

braun
geb. 2001, Stm. 172 cm
v. Acorado I - Contender - Lord - Othello
Stamm 2543

Züchter: ZG Dirk u. Caren Oldenkop, Schönwalde
Besitzer: Hengststation Maas J. Hell, Klein Offenseth

Zulassungen für Holstein, Hannover, Deutsches Sportpferd, Oldenburg International, Rheinland, weitere Verbände auf Anfrage

Decktaxe: 320,00 € inkl. MwSt. bei Besamung.
Nachzahlung: 540,00 € inkl. MwSt. bei Trächtigkeit.

Acorado I
Acord II
Doreen XIII
Ahorn Z
Ribecka HSP
Corrado I
Gloria II HSP
Louvre
Contender
Borana
Calypso II
Gofine
Lord
Viola XV

Der seinem international erfolgreichen und leider viel zu früh verunglückten Vater Acorado I wie aus dem Gesicht geschnittene Acodetto I, wußte schon anlässlich seiner Körung in Neumünster durch unbegrenzt erscheinendes, mit großer Übersicht und Technik gepaartes Vermögen zu beeindrucken. Dieser in Ausdruck und Adel bestechende, mit drei sehr guten Grundgangarten ausgestattete Hengst, vermittelt den Eindruck eines Ausnahmeathleten. Souverän untermauert durch sein überdurchschnittliches Ergebnis anlässlich der 30-tägigen Veranlagungsprüfung 2004: Note 10 für die Springanlage, ein errechneter Durchschnitt von 9,88 und seine Durchschnittsnote von 9,44 weisen Acodetto I im Springindex deutschlandweit als souverän führend aus. Seine Fohlenjahrgänge bestechen durch überragende Typprägung mit hervorragenden Grundgangarten. Zu dieser Eigenleistung ist eine große Erbsicherheit durch den Stamm 2543 gewährleistet.

Acodetto I stellte bereits 3 gekörte Söhne sowie 9 Staatsprämienstuten unter anderem auch die Reservesiegerin bei der Elitenstutenschau in Elmshorn im Jahre 2009. Im Jahre 2013 stellte Acodetto I auf der Holsteiner Eliteschau mit Colour v. Acodetto I – Calido I die „Bewegungssiegerin“. In der FN-Auswertung 2018 sind 19 erfolgreiche Nachkommen im Springen der Kl. S verzeichnet.

Ergebnisse

Daten werden geladen! 

Es wurden keine Daten gefunden!

Ihre IP-Adresse wird dabei an Google gesendet!

Design und Umsetzung