CanstakkoCanstakko

braun
geb. 2005, Stm. 171 cm
v. Canturo - Stakkato - Fürst Ferdinand - Don Carlos

Züchter: Frank Johannsen, Buxtehude
Besitzer: Hengststation Maas J. Hell, Klein Offenseth, M. Johannsen

Zulassungen für Holstein, Deutsches Sportpferd, Hannover, Oldenburg International, weitere Verbände auf Anfrage

Decktaxe: 320,00 € inkl. MwSt. bei Besamung.
Nachzahlung: 760,00 € inkl. MwSt. bei Trächtigkeit.

Canturo
Cantus
Fara
Caletto I
Monoline H
Calando I
Ulara II
Stakkato‘s Deern St.Pr.
Stakkato
Fürstin Z (Flotte Deern)
Spartan
Pia
Fürst Ferdinand
Domina Z

Der Name verrät die Ausnahmeanpaarung von den zwei Top-Leistungssportlern Canturo und Stakkato, fortgesetzt über heldenhafte Vererber wie Fürst Ferdinand, Don Carlos, Domspatz und Amateur I. Ein außergewöhnlicher Nachwuchsvererber, der aufgrund seiner hochnoblen Erscheinung, seiner überragenden Technik, sowie seinesenormen Springvermögens, als Einziger zum Prämienhengst auf der Nachkörung in Verden gekört wurde. Canstakkos Mutter, Stakkatos Deern, Staatsprämienstute, absolvierte dreijährig ihre Stutenleistungsprüfung mit 10,0 in Manier und 10,0 in Vermögen. Seine Großmutter, Fürstin v. Fürst Ferdinand (FN-Name: Flotte Deern) war selbst erfolgreich bis zur Kl. S unter ihrem Reiter Frank Johannsen. Ihr erster Nachkomme ist das hocherfolgreiche Championatspferd Esprit FRH unter Lars Nieberg, u.a Olympiasieger in der Mannschaft 2000 und WM Gold Mannschaft 1998. Canstakko absolvierte seine Hengstleistungsprüfung mit einem sehr guten zweiten Platz im Springen (10,0 im Freispringen, 9,5 im Fremdreitertest) in LK I. 2010 gewann Canstakko zwei Qualifikationen zum Bundeschampionat und stellte drei Siegerfohlen.

Canstakko hat 4 gekörte Hengste, davon einen Prämienhengst auf der Hannoveraner Körung 2014. Canstakko gehört 2015 und 2016 zu den Besten 1 Prozent der Springhengste in Deutschland. In der FN-Auswertung 2018 sind 18 erfolgreiche Nachkommen im Springen der Kl. S verzeichnet. Canstakko platzierte sich in den Hauptspringen auf dem Dobrock in Neustadt-Dosse und Verden mit Takashi Haase in 2018.

Ergebnisse

Daten werden geladen! 

Es wurden keine Daten gefunden!

Ihre IP-Adresse wird dabei an Google gesendet!

Design und Umsetzung