braun
geb. 2021 , Stm. 167 cm
v. Eldorado vd Zeshoek - Montender - Grannus -

Züchter: Johannes Abbing-Vehof , Vreden
Besitzer: Hengststation Maas J. Hell , Klein Offenseth

Zulassungen für Holstein Global, Deutsches Sportpferd, Oldenburg International

Decktaxe: 100,00 € + 100,00 € + 400,00 € zzgl. MwSt.

Eldorado vd Zeshoek
Clinton
Bijou Orai
Corrado I
Urte
Toulon
Ramourai
Mona
Montender
Branda
Contender
Jesprit
Grannus
Baroness
zum Bestellformular

Spitzenspringtechnik und Intelligenz gepaart mit absoluter Leistungsbereitschaft kennzeichnen diesen überaus typvollen Junghengst, der bereits bei seiner Körung in Neustadt (Dosse) das Publikum begeisterte. Das Pedigree hat es in sich: Der Vater Eldorado van de Zeshoek vereint in sich die Gene der Stempelhengste Clinton und Toulon und war selbst unter Willem Greve auf allerhöchstem Niveau erfolgreich. Er ist einer der gefragtesten Hengste weltweit, der mit seinen Nachkommen auf allen Turnierplätzen dieser Welt überzeugt. Die Mutter Vb. Pr. St. Mona ist Vollschwester zum gekörten Hengst My Tender (Ldb. Warendorf) und präsentiert sich ungemein typstark. Der Muttervater Montender war mit Marco Kutscher Einzel- und Team-Europameister, holte auf den Olympischen Spielen in Athen Einzel- und Mannschaftsbronze und war 2003 Deutscher Meister. In dritter Generation steht der berühmte Grannus, der ebenfalls S-Sieger war und als Vererber Legendenstatus erlangte. Es folgen Barsoi xx und Vollkorn xx im Pedigree und liefern den gewünschten Blutanteil. El Patron vertritt den Oldenburger Stamm 100/Grittena. Daraus resultieren bisher 21 gekörte Hengste, u. a. Aventyno Z, Fahrenheit von Anja Plönzke, der bekannte Landjonker und Vigotendro, ferner die international erfolgreichen Springpferde Arizona 116/Benjamin Wulschner, Casanova Junior/Markus Renzel, Baltimor/Alexander Zetterman (SWE) und Bailando/Tobias Meyer.

Ihre IP-Adresse wird dabei an Google gesendet!

Design und Umsetzung