braun
geb. 2005 , Stm. 171 cm
v. Canturo - Stakkato - Fürst Ferdinand - Don Carlos

Züchter: Frank Johannsen , Buxtehude
Besitzer: Hengststation Maas J. Hell , Klein Offenseth , M. Johannsen

Zulassungen für Holstein, Deutsches Sportpferd, Hannover, Oldenburg International, weitere Verbände auf Anfrage

Decktaxe: 200 € + 200 € + 400 € zzgl. MwSt.

Canturo
Cantus
Fara
Caletto I
Monoline H
Calando I
Ulara II
Stakkato‘s Deern St.Pr.
Stakkato
Fürstin Z (Flotte Deern)
Spartan
Pia
Fürst Ferdinand
Domina Z
zum Bestellformular

Bewährter Sportler und Vererber in bedeutender Silhouette und von imposanter Erscheinung. Canstakko absolvierte seine HLP mit einem sehr guten zweiten Platz im Springen (10,0 im Freispringen, 9,5 im Fremdreitertest) und  gewann anschließend zwei Qualifikationen zum Bundeschampionat. Canstakko platzierte sich unter Takashi Haase Shibayama (JPN)  in den Hauptspringen auf dem Dobrock, in Neustadt (Dosse) und Verden und konnte sich auf 1,60-Meter-Level zur Olympiade 2020 qualifizieren.

Canstakko brachte bisher sieben gekörte Söhne, davon in Cantolar einen Prämienhengst auf der Hannoveraner Körung 2014. 69 seiner Nachkommen im Springen der Kl. S erfolgreich. Allen voran Caprice/Jens Baackmann, Celina BH/ Mimi Gochman (USA) und Julieta/Christine Mc Crae (USA). Die Lebensgewinnsumme seiner Nachkommen beträgt aktuell 700.000 Euro.

In Sachen Abstammung verkörpert Canstakko „das Beste aus zwei Welten“: Der Holsteiner Vater Canturo und verkörpert allerbeste Holsteiner Gene; die hannoversche Mutter St. Pr. St. Stakkato’s Deern  gibt das Beste dazu, was Hannover an Springblut zu bieten hat: Stakkato, Fürst Ferdinand, Don Carlos, Domspatz und Amateur I. Sie lieferte mit Acorado I den gekörten Hengst Aga Khan Z/Christian Ahlmann. Canstakkos Großmutter, Fürstin war selbst erfolgreich bis zur Kl. S. Ihr erster Nachkomme ist das hocherfolgreiche Championatspferd Esprit FRH unter Lars Nieberg, u.a Olympiasieger in der Mannschaft 2000 und WM Gold Mannschaft 1998. Canstakko vertritt den hannoverschen Stutenstamm 624/Jenara, der u. a. die Hengste Dipylon und Spielberg, sowie die international erfolgreichen Springpferde Contanga/Andre Thieme, Carriere/Daniel Deusser und Looping Star/Darragh Kenny (IRL) hervorbrachte.

Ergebnisse

Daten werden geladen!  

Es wurden keine Daten gefunden!

Ihre IP-Adresse wird dabei an Google gesendet!

Design und Umsetzung
Oops, an error occurred! Code: 2024061812334792169e09